Bio

Ich beschäftige mich mit psychologischen, soziologischen und ökonomischen Fragestellungen rund um das Thema „Zukunft der Arbeit“. Aktuell als Referent für „Grundsatzfragen der Arbeitspolitik und Arbeitskräftesicherung“ in der Grundsatzabteilung des Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie als Policy Fellow des Berliner Think Tanks Das Progressive Zentrum, zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Zentrum für Organisations- und Arbeitswissenschaften der ETH Zürich.

Studiert und promoviert habe ich an den Universitäten Mannheim und Klagenfurt, der London School of Economics and Political Science sowie der ETH Zürich, gefördert durch ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Während des Studiums war ich für &Equity in Hamburg, Siemens Argentina in Buenos Aires sowie Kienbaum Management Consultants in Berlin tätig.

Ich bin Mitglied von Think Tank 30, dem jungen Think Tank des Club of Rome, und engagiere mich in zahlreichen Initiativen und Dialogprozessen zur Zukunft von Arbeit und Sozialstaat.

Im Jahr 2016 wurde ich von der Zeitschrift Capital zu den „Top 40 unter 40“ im Bereich „Verwaltung und Gesellschaft“ gewählt.

Im Herbst 2017 bin ich als „John F. Kennedy Memorial Fellow“ Gastwissenschaftler an der Harvard University.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s